Verabschiedung nach 63,5 Jahren

Ein verdienter Sänger wird aus dem Chor verabschiedet.

In der Chorprobe am 08. September verabschiedete Gemeindeleiter Hirte Reinhard Bruhnken DI i.R. Erwin Menssen aus dem Sängerkreis.

Bruder Menssen war gleich nach seiner Konfirmation am 27. März 1955 in den Gemeindechor eingetreten und konnte nun nach 63,5 Jahren aus dem Sängerkreis verabschiedet werden. Bis zu seiner Ruhesetzung als Amtsträger am 08. Februar 2006 war er als ehrenamtlicher Seelsorger im diakonischen Dienst tätig.

Lange Jahre leitete er den Esenser Chor als Dirigenten und auch als Instrumentalist wirkte er mit seiner Geige bis zum Jahre 2011 im Gemeindeorchester in Esens mit.

Ferner sang er mit seiner kräftigen Tenorstimme gerne im Männerchor und in den überörtlichen Chören des Kirchenbezirks Emden (Ostfriesland) mit.

Hirte Bruhnken dankte DI i.R. Menssen mit herzlichen Worten für sein langjähriges und vielfältiges musikalische Engagement und überreichte ihm als Zeichen der Dankbarkeit einen Strauß Blumen.